Angelique Kerber

Sportlerin des Jahres 2016 und 2018, eröffnete den Spielbank Bad Homburg Centre Court. Die Rasenplätze im Kurpark von Bad Homburg bringen „Wimbledon-Atmosphäre“ in die Kurstadt. Original Wimbledon-Rasen und der Segen zweier Pfarrer sollen den drei Plätzen Glück bringen zu den im kommenden Jahr stattfindenden (weil verschobenen) Bad Homburg Open. „Angie“ ist in die Planungen stark mit eingebunden, soll sie nach Karriereende das Turnier als Direktorin übernehmen. Durch die Eröffnung - im kleinen Kreis und nicht öffentlich - führte SdJ-Moderator Teo Jägersberg. Angeliques Ziel für 2020: ein starkes Sandplatz-Turnier bei den French Open. 

Letzte Änderung amMittwoch, 15 Juli 2020 17:06
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.